Bioresonanz

Mit Tieren sprechen - Dekofoto Bioresonanz

Unser Leben ist Schwingung und unser Körper schwingt somit auch ähnlich wie ein Instrument.

 

Ist unser Körper nun verstimmt, quasi wie ein Klavier oder eine Geige, so stimmen die Wellenmuster nicht mehr und der Körper reagiert mit Krankheiten oder Unwohlsein.

 

Mittels Bioresonanz-Therapie kann man den Körper wieder in Harmonie bringen. Die Stimmgabeln ergeben den perfekten Ton und der Körper des Therapeuten ersetzt das Mora-Gerät und erkennt die Unstimmigkeit. Der Therapeut kann so gezielt am Problem arbeiten.

 

Am Ohrenspiel und der entspannten Haltung kann man sehen wie die Tiere darauf reagieren, Ferrara -hier im Bild -  war immer ganz bei der Sache und konnte sich dem Klang voll und ganz hingeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Das alte Jahr noch nicht gegangen,
das neue noch nicht angefangen –
kommen vor diesem Neubeginn
mir so viele Gedanken in den Sinn –
die noch tief im Schlafe eingehüllt,
sehr bald schon Worte mit Leben füllt.
Nie liegen Traum und Wunsch so nah –
doch manchmal werden sie sogar wahr.
Oder wollen wir uns nur träumend verneigen –
warten wir es ab – das Neue Jahr wird es uns zeigen." unbekannter Autor


Der kahle Baum

"Von dem letzten Blatt befreit,
trauernd, doch voll Tapferkeit,
harrt der Baum der kalten Zeit;
träumt von Sommers Herrlichkeit!

Trost verspricht das weiße Kleid,
kalt in seiner Eigenheit!
Schnee verhüllt! - Scheint nicht mehr weit;
schenkt dem Baum Zufriedenheit!"

Christa Maria Beisswenger

Achtung: Neue Preise ab 2020

Tierkommunikation

 

Tiertherapie

 

Auflösung von Verhaltensstörungen

 

Unterstützung der Regeneration nach Krankheit oder OP's

 

Behandlung begleitend zum Tierarzt

 

Sterbebegleitung